Familiengeschichten von Ludwig Thoma

Created with Sketch.

Der heitere Ludwig-Thoma-Abend

„Familiengeschichten von Ludwig Thoma“ ist ein fröhlicher Theaterabend, der drei ausgelassene Schwänke des Meisters vereint: „Die kleinen Verwandten“, „Das Säuglingsheim“ und „Des Dichters gelähmte Schwingen“. In diesen kleinen Komödien erzählt Ludwig Thoma vergnüglich und heiter augenzwinkernd von den Freuden des Familienglücks. Das alles natürlich erfüllt von einem herzerwärmenden Humor, bei dem der Zuschauer aus dem Lachen nicht herauskommt. Ein friedlicher, fröhlicher, entspannter und wirklich lustiger Theaterabend ist da garantiert.

Aufführungen jeweils am:

  • Mittwoch, 21. Juni Galapremiere und Festspiel-Eröffnung mit anschließender Premierenfeier im eigenen Biergarten.
  • Freitag, 23.06.
  • Donnerstag, 29.06.
  • Freitag, 30.06.
  • Samstag, 15.07.
  • Samstag, 22.07.
  • Sonntag, 30.07.
  • Donnerstag, 03.08.
  • Freitag, 04.08.
  • Sonntag, 13.08.
  • Donnerstag, 17.08.
  • Samstag, 19.08.